*

Wettbewerb für den Verein "Aufbahrungshalle Pfarrgebiet Kematen" - 2018

Die geplante Aussegnungshalle teilt sich in zwei Baukörper. Der in Holz ausgeführte „Stadl“ schafft durch seine klare Formensprache ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit. Die der Straße zugewandte, großteils geschlossene Fassade schirmt nach außen hin ab und öffnet sich mit raffinierter Lichtführung zum bestehenden Gräberfeld. Lamellen im Zugangsbereich sollen als Filter zwischen Alltag und Erinnerung stehen.

Betriebsgebäude Traun

Neubau der Firmenzentrale eines renommiertes Bauunternehmens im Zentralraum Oberösterreichs. Die Planung zeigt die Gliederung der einzelnen Abteilungen und strukturiert den langgestreckten Baukörper......

Bebauungsstudien Haibach im Mühlkreis - 2018

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurden für die OÖ Baulandentwicklung GmbH & Co OG verschiedene Bebauungsstudien entwickelt. Die extreme Hangsituation wurde mit terrassenartigen Grundrissen entschärft.

Martinshof Kematen an der Krems - 2017

Der Pfarrhof wurde in ein Veranstaltungszentrum, offen für alle Konfessionen, umgebaut. Eine besondere Herausforderung war dabei der denkmalsgeschützte Altbau, der behutsam saniert wurde und mit einem modernen Veranstaltungssaal erweitert wurde.....

Vorentwurf für Betriebsansiedelung in Eberstalzell - 2018

Die verkehrsgünstig gelegenen Gewerbegrundstücke wurden für die Vermarktung aufbereitet. Büroflächen und Produktionshallen für produzierende Unternehmen unter Einbeziehung der Logistikströme.......

Einfamilienhaus Marchtrenk

Das Wohnhaus besticht durch eine klare Linienführung und überzeugt mit atmosphärischen Innenräumen. Die Wohnräume umschließen im Erdgeschoß den eingeschnittenen Terrassenbereich, der somit als "Gelenk"..........

ROT KREUZ Neuhofen an der Krems

Nach den Vorgaben des Raumprogrammes des Landes OÖ, wurde der Neubau der Ortsstelle für 3 Sanitätseinsatzwägen errichtet.

Kindergarten Regenbogenweg 2016

Der 4 gruppige Kindergarten liegt am Ortsrand, auf einem nach Osten abfallenden Hanggrundstück. Die Gruppenräume sind durch eine wettergeschützte "Vorzone" dem Spielgarten zugewandt. Holzlamellen schaffen Zwischenräume, die von den Kindern erobert werden........

Menü schließen